Jahreshauptversammlung 22. Februar 2017

23.02.17
-->

Obermeister Wolfgang Sattelberger, Hans-Peter Rauch, stellv. Obermeister Michael Deinhart (von links)

Jahreshauptversammlung am 22. Februar 2017

Einbruchsverhinderung bei Bäckereifilialen

Verabschiedung Hans-Peter Rauch anl. JHV Bäcker-Innung Rosenheim

Rohrdorf. Mehrere Einbrüche in Bäckereifilialen sorgten in der jüngsten Vergangenheit für viel Aufregung und Ärger bei den Bäckereibetrieben. Davon konnte auch Obermeister Wolfgang Sattelberger als Betroffener bei der Jahreshauptversammlung im Hotel zur Post in Rohrdorf berichten. Nach seinem Tätigkeitsbericht mit Veranstaltungsrückschau stand dann gleich KHK Wolfgang Moritz von der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim Rede und Antwort und gab wichtige Tipps und Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte. „Den typischen Einbrecher gibt es nicht. Es kann sich sowohl um örtliche Täter als auch um gezielt operierende überörtliche Einbrecherbanden handeln. Diese gehen oft mit brachialer Gewalt vor und nutzen in Sekundenschnelle schlecht gesicherte Türen und Fenster“, so Moritz. Neben den mechanischen Sicherungen ist auch ein pflegender Kontakt zu seinen Nachbarn sehr hilfreich und dieser sollte bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei über den Notruf 110 verständigen. Kostenlose und neutrale Beratung gibt die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Rosenheim unter der Telefon-Nr.: 08031/200-3712.
Zum Thema: Preis/Leistung beim Dienstleister „Bank“ wurde von Vertretern der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim eG der Aufwand und das Sparpotenzial im Bargeldbereich gegenüber gestellt und auch die zu erwartenden Veränderungen hinsichtlich kontaktloses Bezahlen oder auch E-Rechnungen im der Zuge der Digitalisierung angesprochen.
Obermeister Wolfgang Sattelberger übernahm die Ehrung des ausscheidenden Vorstandsmitgliedes Hans-Peter Rauch aus Kiefersfelden für 22 Jahre Tätigkeit als Vorstandsmitglied, davon 15 Jahre als stellv. Obermeister und für 16 Jahre im Ausschuss für Berufsausbildung und bedankte sich für seinen ehrenamtlichen Einsatz über einen so langen Zeitraum zum Wohle der Rosenheimer Bäckereibetriebe.